Die Region rund um unser

 

Ein Reichtum an Erlebnissen, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten wartet auf Sie...

Was für ein Glück, dass es rund um’s Hotel Mariandl so viele wunderbare Möglichkeiten gibt, jeden einzelnen Urlaubstag mit einem unvergesslichen Erlebnis zu füllen: Spazier- und Wanderwege (z.B. zum Kloster Maria Eck) Mountainbikestrecken, Langlaufloipen und Schlittenpisten beginnen fast direkt vor der Haustür und die Hochfelln-Seilbahn ist nur einen “Katzensprung” entfernt.

 

>> weiter

In einem etwas erweitertem Umkreis warten zahllose kulturelle und landschaftliche Schätze: Der Chiemsee etwa mit seinen beiden Inseln und dem Schloss des berühmten Bayernkönigs; Berchtesgaden mit dem Salzbergwerk, der Wimbachklamm, dem mächtigen Watzmann und St. Bartholomä am Königssee, die Mozartstadt Salzburg, und und und...

Sie könnten ein wenig Mühe haben, unter all den vielen Angeboten die besten Schmankerl herauszufinden. Dabei helfen wir Ihnen gerne.

Herrenchiemsee

1873 erwarb König Ludwig II. von Bayern die Herreninsel als Standort für sein Neues Schloss Herrenchiemsee. Als Abbild von Versailles sollte dieses Schloss ein "Tempel des Ruhmes" für König Ludwig XIV. von Frankreich werden, den der bayerische Monarch grenzenlos verehrte.

>>mehr

Almen im Chiemgau

Besonders reizvoll für Naturliebhaber sind die Almen,die von uns aus zu erreichen sind. Nicht umsonst bezeichnet man die Chiemgau als Almland. Genießen Sie Touren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und belohnen Sie sich mit einem herrlichen Ausblick, einer besonderen Flora und einem kalten Bier.

>>mehr

Die Hochfelln Seilbahn

Zu jeder Jahreszeit befödert die Seilbahn ihre Gäste hinauf zum Gipfel des Hochfelln. Hier können Sie Ihre Blicke schweifen lassen- der Chiemsee, die Chiemgauer Alpen bis nach Tirol, Südtirol und das Salzburger Land können hier bestaunt werden.

>>mehr

Die Kampenwand Seilbahn

Ein besonders beleibtes Wander- & Ausflugziel ist die Kampenwand, nur ca.30 Minuten vom Hotel entfernt. Die Seilbahn bringt Sie bequem in nur 15 Minuten vom Talort  Aschau hinauf zum Gipfel, wo Sie den Rundumblick über den Chiemgau und die Chiemgauer Alpen genießen können.

>>mehr

Der Chiemsee

Das sogenannte Bayrische Meer lockt jedes Jahr unzählige Besucher, denn malerisch im Voralpenland gelegen, kann man sich seiner Schönheit nicht entziehen. Nutzen Sie zum Beispiel eine Schiffahrt, um die berühmte Fraueninsel oder die Herreninsel samt Schloss Herren Chiemsee zu bewundern.

>>mehr

Bikeparadies Chiemgau

Rund 1.400 beschilderte Radkilometer hat der Chiemgaz zu bieten – da sollte man etwas Zeit mitbringen.Zu entdecken gibt es Vielfältiges. Flüsse, Seen, sanfte Hügellandschaften, alpines gelände, malerische Dörfer. Zwischendurch lässt es sich herrlich in den vielen Wirtshäusern einkehren und pausieren.

>>mehr

Bergwandern im Chiemgau

Ob Sportbegeisterte, Familien oder Genusswanderer im Chiemgau ist für jeden genau das Richtige dabei. Interessierte können viel Wissenswertes über die Region auf einer geführten Wanderung erfahren. Hier finden Sie Infos zu einigen Wandertouren

>>mehr

Der Tüttensee

Eine Entstehungsgeschichte dieses märchenhaften Sees ist hoch interessant es könnte sich um einen Meteoriteneinschlag gehandelt haben, andere Untersuchungen ergeben, dass es sich um einen Relikt des Chiemseegletschers handelt. Wie dem auch sei, der nur 10 Autominuten entfernte See ist ein tolles Ausflugsziel.

>>mehr

Der Königssee in Berchtesgaden

In beeindruckender Naturkulisse mitten im Nationalpark Berchtesgaden liegt der malierische Königssee. Majestätisch und scheinbar unberührt schmiegt sich dieser glasklare Gebirgssee an den König der Berge, den Watzmann. 

>>mehr

Traunstein

In nur zehn Minuten erreichen Sie das historische Zentrum des Chiemgaus, die Papst und Bierstadt Traunstein. Ein vielfältiges Angebot aus Kulinarik und Einkaufsmöglichkeiten erwarten Sue in der Salzstadt. Erleben Sie Bayerische Gastfreundschaft im Herzen des Chiemgaus ! 

>>mehr

Ruhpolding

In Ruhpolding gibt es eine Menge zu entdecken! Wasserraten kommen im Vita Alpina voll auf Ihre Kosten, Wanderer und Naturliebhaber kommen mit der Rauschbergbahn hinauf zum Rauschberghaus. Familien erleben im Märchenpark Abendteuer !

>>mehr

Bad Reichenhall

Wie der Name schon vermuten lässt, hat diese Stadt im Berchtesgadener Land historische Wurzeln, die sich bis ins Römische Reich erstrecken hier wurde schon damals Salz gewonnen. Das alles lässt sich in der Saline bestaunen. Und danach geht´s mit der Predigtstuhlbahn auf den wildromantischen Hausberg.

>>mehr

Weitere Städtetrips

In nur 35 Minuten erreichen Sie Salzburg. Diese wunderschöne barocke Stadt hat einiges an Kultur zu bieten ! Auch Rosenheim ist einen Besuch Wert- hier lässt es sich wunderbar shoppen und bummeln.

>>mehr  Salzburg

>>mehr  Rosenheim

 Unsere Partner

TOURISTINFORMATION
BERGEN / CHIEMGAU
83346 - Bergen
Tel.: +49 (0) 8662 - 8321
Fax: +49 (0) 8662 - 5855
tourismus@bergen-chiemgau.de
www.bergen-chiemgau.de

ÖFFNUNGSZEITEN
Montag bis Donnerstag
08:00 bis 12:00 Uhr
13:30 bis 17:00 Uhr
Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr
Samstag
(nur Mitte Juli bis Mitte September geöffnet)
09:00 bis 12:00 Uhr

 

 

Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.